Forum Immuntherapie
http://forum.allergenvermeidung.org/

Welche Atemschutzmaske?
http://forum.allergenvermeidung.org/viewtopic.php?f=16&t=8111
Seite 1 von 1

Autor:  hwy2001 [ Do 6. Nov 2014, 19:58 ]
Betreff des Beitrags:  Welche Atemschutzmaske?

Liebe Mitbetroffene, liebe Fachleute!

Sie empfehlen wiederholt Allergenschutzmasken.
Habe bei Ihnen dieses Thema gesucht.
Leider funktioniert Ihre Suchfunktion nicht.

Ich habe deshalb den Wikipedia Artikel "Atemschutzmaske" studiert
https://de.wikipedia.org/wiki/Atemschutzmaske
Dort werden die Begriffe erklärt.

FFP1, FFP2 oder FFP3?
Mit oder ohne Ventil?
D oder nicht D?

Von welcher Firma?
Wo günstig kaufen?

Welche wiederverwendbare (R)?
Vor- und Nachteile der Wiederverwendbaren?

DANKE im Voraus!!!

Martin

Autor:  admin [ Di 11. Nov 2014, 11:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Atemschutzmaske?

Lieber Martin,

für die Filterung von Allergenen ist bei Masken FFP2 ausreichend. Sie können grundsätzlich jede Maske, die diese Kriterien erfüllt, verwenden. Ein Ventil minimiert den Widerstand beim Ausatmen. Eingeatmet wird immer durch den Filter (sofern die Maske dicht sitzt). Einwegmasken sind i.d.R. günstiger und müssen entsorgt werden, sobald der Filter kontaminiert ist. Mehrwegmasken kosten mehr und bieten dafür üblicherweise mehr Komfort bzw. bessere Passform. Zu tauschen ist bei diesen meistens nur der Filter.

Alles Gute,
Ihr IGAV-Team

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/