Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weitere Rubrik zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeiten!?
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2011, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2011, 23:22
Beiträge: 2
Wohnort: Bezirk Linz-Land
Liebe Forenadmins!

Super Sache, dass ihr nun auch ein Forum zur Website installiert habt.
Gratulation! 8-)

Da mir meine Histamin- und Fruktose-Intoleranz derzeit mehr Probleme als meine Pollenallergie macht, wäre es sicherlich nicht uninteressant, ein weiteres Forum zum Thema "Nahrungsmittelunverträglichkeiten" zu installieren. Es gibt zwar bereits einige einschlägige Foren zu dem Thema - würde es dennoch interessant finden, den einen oder anderen Tipp bzw. Meinung von einem "Experten" zu bekommen.

    Histaminintoleranz
    Fruktoseintoleranz
    Laktoseintoleranz

Würde mich um eine Einbindung der oben angeführten Themen freuen.
http://www.allergenvermeidung.org/index ... lichkeiten

Viel Erfolg mit dem neuen Forum!

Lg,
Maxx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Rubrik zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Mär 2011, 17:45
Beiträge: 2
Lieber Maxx,

danke für Ihre Nachricht. Es freut uns, dass Sie von unserem Angebot überzeugt sind! Die erwähnten Themen sind übrigens auf unserer Webseite unter http://www.allergenvermeidung.org/index ... 39,0,0,1,0 schon recht ausführlich beschrieben - wir bemühen uns, mehr und immer wieder Neues auch in diesem Bereich online zu stellen. Ein Buchtipp: Jarisch R et al., „Histamin-Intoleranz, Histamin und Seekrankheit“, 2004, Georg Thieme Verlag Stuttgart-New York, ISBN: 3131053828
Fragen können Sie gerne auch über unser Kontaktformular stellen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Rubrik zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2011, 23:22
Beiträge: 2
Wohnort: Bezirk Linz-Land
Hallo Elisabeth,

danke für Ihre Antwort. Sie können mich hier im Forum gerne mit "Du" ansprechen.

Ähnliche Rubriken und Informationen gibt es auch zB. zur Pollenallergie, aber auch diese hat hier in dem Forum eine eigene Rubrik bekommen!? Da die Lebensmittelintoleranzen (kenne immer mehr Leute mit solchen Problemen) stark zunehmen, wäre es vielleicht eine Überlegung wert auch diese gleichberechtigt zu behandeln. Viele möchten ja nicht nur mittels Kontaktformular sich austauschen, sondern breitgefächert mit anderen in einem Forum diskutieren, wo Präparate oder sonstige Heilmethoden besprochen und ausgetauscht werden können.

Ich weiß nicht in welche Richtung das Forum gehen soll, daher sehen sie es bitte mehr als Vorschlag, als aus eine Kritik.

Andererseits wäre es möglich, in dieser Rubrik "Sonstiges" über solche Themen zu berichten? Oder wäre eine andere Rubrik dafür besser!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Rubrik zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2011, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Mär 2011, 17:45
Beiträge: 2
Hallo Maxx,

das "du" gebe ich gerne auch an weiter :-)

Im Fokus unseres Forums steht die spezifische Immuntherapie, die neben der Vermeidung von Allergenen und der symptomatischen Therapie eine wichtige Säule in der Behandlung von Allergien ist. Diese Behandlung ist sehr effizient, wird aber nach wie vor sehr wenig genutzt. Mit diesem Forum wollen wir (anlässlich 100 Jahre Immuntherapie) eine Plattform anbieten, wo man gebündelte Information, natürlich Austausch mit anderen Allergikern und Antworten (von Experten) auf konkrete Fragen bekommt. Wir hoffen, dadurch bestehende Unsicherheiten beseitigen und offene Fragen, die im Arztgespräch oft nicht gestellt werden weil vergessen, wenig Zeit oder weil sie erst danach auftauchen... klären zu können.

Da Nahrungsmittelallergien & -unverträglichkeiten durch die spez. Immuntherapie nicht behandelt werden können, sind sie im Forum - abgesehen von pollenassoziierten NM-Allergien - auch kein Thema.

Aber: Sehr gerne nehmen wir deine Anregung für die Zukunft auf! Wir wissen, wie wichtig dieses Thema ist, deshalb hat es auch auf unserer Website relativ viel Platz bekommen. Diese Seiten sind übrigens auch die am intensivsten gelesenen.

Im Bereich "Sonstiges" hat das Thema Nahrungsmittelunverträglichkeiten natürlich Platz!

Liebe Grüße
Elisabeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Rubrik zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit
BeitragVerfasst: Sa 10. Jun 2017, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Jun 2017, 12:46
Beiträge: 1
Hallo! Ich weiß, dass es für dieses Thema nicht aktuell ist, aber ich möchte Ihnen das empfehlen, was mir vor kurzem sehr gut geholfen hat. Es handelt sich um eine Online-Apotheke, wo ich ein Potenzmittel Kamagra rezeptfrei bestellt habe. Der Preis war niedrig und dank der Aktion habe ich auch einen 20% Rabatt bekommen. Die Lieferung war wirklich sehr schnell und hat nur 3 Werktage gedauert. Mit der Wirkung des Präparats war ich sehr zufrieden.
https://pharmagut.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron